Bombay Bramble

 

 

Herkunft:  | Deutschland

 

Infusion mit Himbeeren und Brombeeren

 

Botanicals: Zitronenschalen, Süßholzwurzel, Bittermandeln, Iriswurzel, Wacholder, Koriander, Angelikawurzel, Zimtkassie, Kubebenpfeffer, Paradieskörner

 

Tonic: Thomas Henry Dry Tonic

 


 

Weitere Infos:

Seit dem Frühling 2020 erweitert der Bombay Bramble das Portfolio der im englischen Laverstoke beheimateten Bombay Sapphire Distillery. Der vom Cocktailklassiker „Bramble“ inspirierte und zudem der inoffiziellen Kategorie Pink Gin angehörende Distilled Gin basiert auf per Dampfinfusion in Carter Head Stills aus acht teils klassischen und teils exotischen Botanicals gewonnenen Bombay Dry Gin. In diesem treffen aufeinander: Wacholderbeere aus der Toskana in Italien, Zitronenschale aus Murcia in Spanien, Zimtkassie aus Indochina, Lakritze aus China, Mandeln aus Spanien, Florentiner Schwertlilie aus Florenz in Italien, Koriandersamen aus Marokko und Engelwurz beziehungsweise Angelikawurzel aus Dresden in Sachsen. Für den Bombay Bramble stößt eine Fruchtinfusion ausgereifter Brombeeren und Himbeeren hinzu. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit einem Alkoholvolumen von 37,5 Prozent, ohne Süßung und ohne künstliche Zusatzstoffe. Allem Anschein nach kommt man ohne Farbstoff aus. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Bombay-Sapphire-Übersichtsseite zu finden.

COOKIE CONSENT

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Wir geben dir Bescheid, sobald Events verfügbar sind!
Newsletter

Registriere dich für unseren Newsletter!

Sehe als Erster unsere neuen Angebote!